tom's networking guide
 
Anzeige

Trust 120V Wireless Video Viewer

07. 04. 2004
Klaus Kreutz
Tom's Networking Guide

Trust 120V

Wenn die Bilder fliegen lernen

Der Wireless DVD & Video Viewer Trust 120V verspricht Bild- und Tonvergnügen, losgelöst von festen Kabelverbindungen und übereinander gestapelten Audio-Videokomponenten.
.

Praktisch ist es schon. Losgelöst von festen Kabelverbindungen kann man seine Lieblingsfilme und ?sendungen inklusive Ton an einen Ort der eigenen Wahl auf ein beliebiges Ausgabegerät senden. Das genau ist es, was Trust mit dem 120V Wireless DVD & Video Viewer verspricht: Die Übertragung von Audio- und Videosignalen (AV) über Funk. Wir haben das Produkt einem Kurztest unterworfen.

Der erste Eindruck

120V Wireless DVD & Video Viewer von TRUST: Sender und Empfänger für die Funkübertragung von Audio- und Videosignalen

Die beiden anthrazitfarbenen Geräte können mit ihrer elliptischen Silhouette durchaus gefallen. Auf der Frontseite befindet sich ein großes, silbergefasstes Bullauge, das über eine LED den Betriebsstatus des Geräts anzeigt. Daneben liegt der Ein-/Aus-Schalter. Auf der Rückseite ist die ausfahrbare und schwenkbare Antenne angebracht. Hier findet sich auch der Anschluss für das Steckernetzteil und die AV-Eingangsbuchse im Miniklinkenformat. Ein Schiebeschalter bietet drei Positionen für die Umschaltung auf unterschiedliche Sende- und Empfangskanäle. Das Sende-Modul bietet zusätzlich noch eine Buchse für die Verbindung mit dem Infrarot- Sensor (IR).

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige