tom's networking guide
 
Anzeige

SCART drahtlos

18. 09. 2007
Arno Kral
Tom's Networking Guide

Thomson Videosender VS270 und VS480

SCART drahtlos

Sperrige und oft viel zu kurze Kabel zwischen Video-Quelle wie DVD-Player und dem Wiedergabegerät Fernseher könnten mit den Videosendern VS270 und VS480 der Vergangenheit angehören, wenn....
.

Drahtlose AV-Verbindung

Thomson macht Schluss mit Kabelsalat zwischen Bildschirm und anderen Heimkinogeräten und vermeidet Stolperfallen im Wohnzimmer. Kabellos und unsichtbar verbinden die neuen SCART-Stecker Thomson VS270 den Flachbildschirm an der Wand mit dem DVD-Player im Regal. Den Zweitfernseher im Nebenzimmer soll das VS480-Duo versorgen, das gleichzeitig einen Rückkanal für Infrarot-Fernbedienungen bereit stellt.

VS270 ? Drahtlos-SCART im gleichen Raum

Der Thomson VS270 ist ein "SCART-Kabel ohne Kabel". Die VS270-SCART-Plugs respektive -Stecker können platzsparende hinter den Geräten angebracht werden, denn sie sind um 180° schwenkbar ? wenngleich nur um die Querachse. Sie bauen jedoch etwas breiter als normale SCART-Stecker, was bei kann bei beengten Verhältnissen am DVD-Player oder Fernseher zu Problemen führen kann, etwa wenn Cinch-Buchsen direkt neben dem SCART-Anschluss platziert sind.

Das Sender- Empfängerpärchen Thomson VS270 ist ein kurzreichweitiger Audio-Video-Sender und ?empfänger zum aufstecken auf die SCART-Buchsen einer AV-Quelle und eines Wiedergabegeräts.

Dennoch kann in den meisten Fällen beispielsweise ein Flachbildschirm direkt an der Wand befestigt werden, ohne dass ein dahinter hervorragendes SCART-Kabel dessen edle Optik störte: Die AV-Verbindung zum Decoder, Player oder Recorder ist nicht sichtbar, die Ästhetik eines an der Wand freihängenden Displays bleibt bewahrt.

Die kabellose Übertragung mit dem THOMSON VS 270 ist innerhalb eines Raumes möglich. Als Reichweite gibt Thomson 10 Meter an ? allemal mehr, als die typischerweise nur 1,50 Meter langen SCART-Kabel. Im Test des Tom?s Networking Guide Deutschland geht es aber durchaus noch einen Raum weiter.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
HDTV ? Fernsehen der Neuzeit
High Definition TV (HDTV) liefert erstmals eine Bildqualität, die deutlich über der von PAL, NTSC oder SECAM liegt. Doch nicht alles, was als HD-ready angeprisen wird, ist auch HD-echt. Daher sollten Sie wissen, was HDTV kann und worauf beim Kauf von High [mehr]
Vergleichstest Audio-Netzwerk-Player
Heimnetze verteilen Musiksammlungen vom heimischen PC oder vom Multimedia-Server per Internet-Protokoll im ganzen Haus ? und Audio-Netzwerk-Player wandeln die Bits und Bytes zurück in Musik ? sieben davon haben wir getestet. [mehr]
Vergleichstest Netzwerk-Player
Netzwerk-Player senden Musik, Videos und Fotos vom PC auf Stereoanlage und Fernsehgerät. Die Navigation durch Titel und Alben steuert eine Fernbedienung, der Lüfterlärm bleibt außen vor. [mehr]
Workshop ? LAN-Verkabelung
Wer heute eine Wohnung oder ein Haus bezieht, kann sich auf Eines verlassen: Telefon, Antenne und Stromkabel sind zwar drin, jedoch keine Netzwerkverkabelung - obwohl sie fast jeder braucht. Für Hobbyhandwerker zeigen wir, wie man seine Wohnung richtig fü [mehr]
Anzeige