tom's networking guide
 
Anzeige

CeBIT 2007 PLC-Report

27. 03. 2007
Arno Kral, Taras Sajuk
Tom's Networking Guide

CeBIT 2007 PLC-Report

Die Welt am Draht

In einem bemerkenswerten Fernduell suchten DS2 und Intellon auf der CeBIT 2007 ihre inkompatiblen Powerline-Techniken zu rechtfertigen. Der Dumme bleibt der Kunde, für den es nur ein Entweder-oder geben kann ? fast.
.

Homeplug AV hie, Homebone (UPA) da und noch etwas Panasonic Matsushita dort ? uneinheitlich präsentiert sich High-Speed-Powerline. Einigung täte Not, ist aber nicht in Sicht. Sinnvoll, pfiffig und teilweise gar visionär sind dagegen die Kombinationen anderen Heimnetz-Geräten wie Stromversorgungen, WLAN-Acces-Points, Switches, Routern TV-Tunern und Storage-Produkten, auch wenn sich diese Vielfalt vornehmlich in der Homeplug-AV-Welt zeigt.

DS2 und Intellon im Fernduell

Für Heimnetzwerker erwies sich die CeBIT 2007 als wahre Fundgrube. Denn endlich sind zum Aufbau eines Steckdosen-Netzwerks hochperformante, AV-taugliche PLC-Modems der 200-mbps-Klasse von nahezu allen namhaften Netzwerk-Komponenten-Hersteller verfügbar ? ausgenommen SMC (zu früh) und Buffalo (zu teuer). Wir nennen zur Unterscheidung von Homeplug die auf dem DS2-Chipsatz aufgebauten PLC-Adapter "Homebone"-Geräte.

Das Gros der Anbieter, darunter Linksys, TrendNet, Devolo und Zyxel, präsentierte Produkte auf Basis des Homeplug-AV-Standards, während D-Link endlich die EU-Version des in "High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse: Vergleichstest Heimvernetzung über Stromkabel" vorgestellten Homebone-PLC-Modems DPH-300 auf den hiesigen Markt bringt (obwohl die Homeplug-AV-Version DHP-304 auf der CeBIT ebenfalls zu sehen war).

Die Krux an der Geschichte ? nachdem sich die Verabschiedung des Homeplug-AV-Standards über Jahre hingezogen hatte, waren DS2 im Jahr 2005 und Panasonic im Jahr 2006 mit eigenen, proprietären Lösungen auf den Markt gegangen, und nun liegt der Hase im Pfeffer, denn eine Interoperabilität der drei in Report High-Speed-Powerline-Communications : Heimnetz auf Stromkabeln beschriebenen Lösungen im Steckdosen-Netzwerk gibt es nicht.

Schlimmer noch: Da sich die drei Lösungsansätze des gleichen Frequenzbandes bedienen, aber einander aber nicht einmal wahrnehmen können, führt der gleichzeitige Betrieb im gleichen Stromnetz zu massiven Beeinträchtigungen. James Mentz, Product Marketing Manage von Intellon, derzeit dem einzigen Hersteller von Homeplug-AV-Chipsätzen, wurde im CeBIT-Interview darob recht deutlich: "There's no worse noise source to Homeplug AV than DS2", will sagen: Für Homeplug AV gibt es keine schlimmere Störquelle als PLC-Modems mit DS2-Chipsatz ? was umgekehrt natürlich genauso gilt.

Ergo interviewte der Tom's Networking Guide Deutschland gleichfalls den Chief Technology Officer von DS2, Victor Dominguez, ob er denn wenigstens mit seiner Firma einen Weg zur friedlichen Koexistenz beschreiten wolle. Auf die Frage, ob es einen kooperativen Weg gebe, mit der DS2-basierte PLC-Adapter mit Homeplug-AV-Modems kommunizieren könnten, wurde auch er deutlich: "Ich habe mit meinen eigenen Händen im Jahr 2001 für die ETSI einen Koexistenz-Standard geschrieben", beklagte sich Dominguez, "aber keiner nutzt ihn, obwohl der Zugang zu dieser Spezifikation völlig kostenlos ist." Geht es um die Koexistenz der diversen PLC-Standards, verweist dagegen Intellon-Manager James Mentz dagegen auf den so genannten Wrapper, den es seit 1999 gebe. "The Wrapper had been in place since Homeplug 1.0." Von DS2 wiederum kommt der Hinweis, der Homeplug-Wrapper sei für andere PLC-Anbieter nutzlos, da die Signalisierung im Steckdosennetzwerk auf der Homeplug-1.0-Übertragungsnorm basiere.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Linksys PLK200
Linksys ist nach MSI und Devolo der dritte Anbieter der neuen HomeplugAV-Technik, die Bruttodatenraten von 200 MBit/s, Quality of Service für ruckreies Video in HD-Qualität, latenzarmes VoIP und Durchstechoptionen für IPTV-Anbieter aufweisen kann. [mehr]
MSI MEGA ePower 200AV
MSI ist nach Devolo der zweite Anbieter, der Intellons neue HomeplugAV-Technik liefert. Sie erreicht brutto 200 MBit/s und bietet Quality of Service für ruckreies Video in HD-Qualität, latenzarmes VoIP und superschnelle Ping-Zeiten. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Homeplug im Feldtest
Die Realität der Vernetzung über Stromkabel die Devolo AG erforschte in einem breit angelegten Feldtest mit ihren Kunden. Fürs Ermitteln erstmals verlässlicher PLC-Daten weltweit erhält sie den Technologie-Preis des Tom's Networking Guide Deutschland. [mehr]
Europa führt bei High Speed Powerline Communications
Nachdem das Know-How der Uni Valencia mit Fördermitteln der EU bei der spanischen Firma DS2 in High-Speed-PLC-Chips kondensiert ist und die Aachener Devolo AG der bis dato einzige Anbieter von HomePlugAV-Produkten des konkurrierenden Standards ist, liegt [mehr]
Report Systems 2006
Im 25 Jahr ihres Bestehens gewann die ITK-Messe "Systems 2006" für Aussteller und Fachbesucher an Bedeutung, was sich in bemerkenswerten Neuheiten wie der Rotlicht-Kommunikation via POFn und FOTn niederschlug. [mehr]
Report HomePlug AV
Noch immer fehlt eine schlüssige Strategie für die sichere und mediengerechte Vernetzung des Digital Home. Nun schickt sich HomePlug AV an, all jene Kommunikationsprobleme zu lösen, an denen Technologien wie WLAN, Ethernet oder HomePNA bislang gescheitert [mehr]
Test Netgear HDX101-100GRS
Zur Multimedia-tauglichen Heimvernetzung bedarf es Echtzeit-Technik, die Ethernet und WLAN-G fehlen. Netgears neue PLC-HD-Modems schicken bis zu 200 MBit/s übers Stromnetz ? mit Quality of Service! [mehr]
Report High-Speed-Powerline-Communications
Endlich hat die Industrie erkannt, dass Ethernet zum Vernetzen von Unterhaltungselektronik und Telefonen nicht taugt. Und so wurden die drei neuen Powerline-Standards von PLC-HD (DS2), HomePlugAV (Intellon) und HD-PLC (Panasonic) nicht nur auf Tempo sonde [mehr]
CeBIT 2006 ? die Schmankerl der Messe
Das Thema Taktfrequenz ist passe. Lifestyle verdrängt Rechenleistung, und viele kleine pfiffige Lösungen lassen die Großen alt aussehen. Ein Report. [mehr]
Anzeige