tom's networking guide
 
Anzeige

CeBIT 2008 - Ein Vorbericht

27. 02. 2008
Arno Kral; Nina Eichinger
Tom's Networking Guide

CeBIT Vorbericht

Virtueller Messerundgang

Die CeBIT 2008 strotzt nur so vor Neuheiten. Worauf es ankommt, wen zu besuchen warum sich lohnt, was wer wo zeigt, haben wir für unsere Leser hier zusammengestellt.
.

CeBIT 2008

Als eine Augsburger Freundin ein Hannoveraner Reisebüro nach lokalen Sehenswürdigkeiten befragte, antworte man ihr freundlich, sie möge am besten eine Fahrkarte nach Hamburg lösen; denn bis auf die im Winter wenig attraktiven Herrenhäuser Gärten gäbe es keine Attraktionen.

Im Dezember mag das für eine Rechtspflegerin stimmen. Wer aber nur im Entferntesten Interesse an Informationstechnik hegt, den wird Hannover dagegen im März magisch anziehen. Die noch immer größte IT-Messe der Welt lockt Hunderttausende. Mit mehr als 5.500 Ausstellern und über 1.000 Konferenzen und Veranstaltungen präsentiert sich die CeBIT 2008 als bedeutendste Zusammenkunft für die digitale Industrie ? den Schwund der letzten Jahre sucht die Deutsche Messe AG durch den deutlichen Ausbau des Kongressprogramm unter dem Namen "CeBIT Global Conferences" entgegen zu wirken.

Im weitläufigen Gelände des Hannoveraner Messegeländes stellen sich zur CeBIT 2008 mehr als 5.500 Aussteller aus aller Herren Länder ein. (Bild: Deutsche Messe AG)

In diesem Jahr präsentiert sich Frankreich als Partnerland der CeBIT, deren zentrale Bereiche der Veranstalter wie folgt benennt:

  • "Business Solutions",
  • "Public Sector Solutions",
  • "Home & Mobile Solutions" und
  • "Technology & Infrastructure" sowie die Schwerpunkte
  • future parc und
  • Planet Reseller.

Während das Ausstellungsprogramm der Deutschen Messe AG online umfassend informiert, hat der Tom's Networking Guide Deutschland aus der fast unüberschaubaren Vielfalt der diesjährigen Messeangebote das Wesentliche für seine Leser heraus gepickt und präsentiert auf ### Seiten Neuheiten aus den Bereichen

  • Homenetworking,
  • Office Connectivity,
  • Digital Lifestyle samt Navigation und
  • Security
  • Zum schnellen sichten dieser Vielfalt bieten wir auf unseren Inhaltsseiten "Mäuseschubserinnen" und "Mäuseschubsern" eine praktische Hilfe zur Schnellnavigation an. Oben rechts. Ein Klick auf das Inhaltsfeld öffnet eine Liste mit den Kapiteln, grob gegliedert nach Themenbereichen ? und jedem Hersteller ist eine eigene Seite für dessen CeBIT-Neuheiten gewidmet.

    Schnellnavigation für den Tom's Networking Guide Deutschland: Ein Klick auf das Feld ? Inhalt ? listet die Kapitel-Überschriften auf, ein zweiter Klick führt direkt dort hin. Die einfachen Pfeile blättern eine Seite vor oder zurück. Ein Klick auf einen der Mehrfachpfeile führt an Anfang respektive Ende ds Beitrags, ein Klick aufs Häuschen springt zur Homepage.

    Rubriken
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Mehr zum Thema
    Firstlook Trinloc Sinfonie-W
    Wer Radio nicht nur als Musik in Internet-Paketen versteht, sondern auch UKW und DAB im Haus haben will, wird bei Trinloc fündig. Das Multi-Radio "Sinfonie-W kann sogar Musik vom PC streamen. [mehr]
    Test Belkin F5D8233 WLAN-Router
    Der WLAN-Router Belkin F5D8233, ein Draft-N-Gerät, überraschte die Tester mit sehr zwiespältigen Ergebnissen. [mehr]
    Firstlook Netgear GS-108T
    Gigabit-Performance soll den Mangel an Dienstgüte in TCP-Heimnetzen ausgleichen ? die passende Schaltleistung vorausgesetzt. Den administrierbaren 8-Port-Switch GS108T von Netgear haben wir auf den Prüfstand gehoben. [mehr]
    Firstlook Trendnet TEW-633GR
    Die mit Spannung erwartete neue WLAN-Generation drängt in die Verkaufsregale. Der zweite Entwurf für "Wireless N" will wirbt mit "schneller" und "weiter". Doch die mit IxChariot ermittelten Durchsatzwerte sind enttäuschend, wie unser Firstlook offenbart. [mehr]
    Anzeige