tom's networking guide
 
Anzeige

TELI - energiesparende Prozessor-Technik

Report TELI ? energiesparende Prozessor-Technik

Amortisation statt Abwrackprämie

Kampf den Kriechströmen

Beim "Shrinken" stoßen die Entwickler jedoch allmählich auf geradezu banale physikalische Grenzen, die zu durchbrechen allerdings nicht annähernd so banal ist. So führt die stark verdichtete Bauweise mit extrem eng aneinanderliegenden Transistoren zu kaum noch beherrschbaren Kriechströmen, die letztlich die Funktionsfähigkeit des Chips gefährden. Ein neues Material mit günstigeren elektrischen Eigenschaften wurde mit dem chemischen Element Hafnium (Hf) gefunden. So kommt das bis dahin nur Insidern und überaus seltene Schwermetall zu neuen Ehren und einer wenn auch bescheidenen Berühmtheit.

Generell gilt: Je höher die Taktfrequenz, desto höher der Verlust ? in Form von Abwärme-Lecks. Daher, so Wopperer, geht der Trend zu niedriger getakteten Prozessoren, dafür aber mit möglichst vielen Kernen. Das bisweilen ebenso ingeniös, wie naiv anmutende "Schneller-Höher-Weiter" der vergangenen Jahre weicht einer nüchterneren Betrachtung, die wirtschaftliche Erfordernisse stärker in den Fokus nimmt.

Wie viele Nehalem-Prozessoren entstehen wohl aus einer solchen Silikonwaffel (Wafer)? Bernhard Wopperer wollte es nicht verraten, zeigte die Exponate aber gern herum. (©Smartmedia PresSservice)

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Report TELI "Kaltes Licht schont Umwelt und Geldbeutel"
Glühlampen droht der gesetzliche Bann. Sogenannte Energiesparlampen sind allerdings nicht unproblematisch. Ob und wie es mit LED-Licht besser geht, klärte ein TELI-Expertengespräch, in dem Sharp über den aktuellen Stand der Technik informierte. [mehr]
Das Universum in einer Schachtel
Das Universum soll vor allem aus "Dunkler Materie" bestehen. Sehen kann man sie allerdings nicht, nur auf Hochleistungsrechnern simulieren. Passen die Simulationen zur sichtbaren Welt? [mehr]
Display-Technik-Trends im HD-Zeitalter
TV-Bildschirme werden immer größer und flacher. Wie die Broadcaster die neue Technik sehen, erläuterte Dipl.-Ing. Gierlinger vom IRT im Rahmen eine TELI-Veranstaltung [mehr]
Nobelpreistraegertreffen in Lindau 2008
Sieben Nobelpreisträger ? sieben Meinungen. Aus aller Welt zum 58. Treffen wissenschaftlichen Elite angereiste Jungforscher konnten sich aussuchen, was sie am meisten interessiert. Hoch im Kurs: Nobelpreisträger anfassen und mit ihnen reden. [mehr]
Anzeige