tom's networking guide
 
Anzeige

Marktübersicht DAB+-Radios - Stand Juli 2014

Es gibt für jeden etwas Passendes

Internetradios

Hybride Internetradios, die neben dem DAB- und UKW-Empfang über eine Internetverbindung Zusatzangebote wie Web-Radioprogramme oder Musik-Streaming bieten, sind in der Regel nicht viel teurer als reine UKW- oder DAB-Empfänger. Viele Geräte bieten nützliche Funktionen wie automatischen Firmware-Updates oder eine USB-Schnittstelle, über die sich gespeicherte Musik-Dateien von einem USB-Stick mit dem Radio abspielen lassen. Einsteigermodelle sind bereits zu Preisen um die 100 Euro im Einzelhandel erhältlich. Nachfolgend beschreiben wir exemplarisch typische Vertreter der Digital-Radio-Kategorien.

Hama DIR 3000

Das Unternehmen Hama aus dem bayerischen Monheim bietet zum Anschaffungspreis von 149,90 Euro (UVP) mit dem DIR 3000 ein internetfähiges Digitalradio, das bereits alles hat, was ein internetfähiges Digitalradio leisten muss. So kann der Hörer auf DAB-, DAB+-, FM- und dem Web-Radio-Sender zugreifen und den Internetzugang per Ethernet-Kabel oder drahtlos über das WLAN herstellen.

Danach können Anwender mit dem DIR 3000 neben dem terrestrischen Radio sowohl Podcasts als auch Internetradiostationen genießen ? ohne dass der PC für diese Services eingeschaltet sein müsste. Als einziges Gerät in unserer Übersicht, unterstützt das Hama DIR 3000 neben den WLAN-Standards 802.11b und g sogar WLAN-N, das sowohl im 2,4-GHz-, als auch im 5-GHz-Frequenzband funken kann. Jedoch reichen für einen störungsfreien Internetradio-Genuss im Normalfall bereits die Standards WLAN-B und WLAN-G bereits voll und ganz aus.

Egal im welchen WLAN-Frequenzband das Gerät arbeitet: Dank UPnP-Support kann es wie ein Netzwerk-Player Musik-Dateien, die auf lokalen Servern, beispielsweise einem entsprechenden NAS-System (Network Attached Storage) gespeichert sind, wiedergeben. Das Gehäuse des DIR 3000 besteht größtenteils aus Holz, das Frontpanel aus Aluminium gefertigt ist. Zwischen den beiden Lautsprechern, mit einer Leistung von je 5 Watt, befindet sich eine Flüssigkristall-Anzeige (LCD). Unter der Anzeige sind zwei große Dreh-Regler für die Navigation im Menü, sowie die Lautstärke-Einstellung platziert.

Weitere Bedienelemente für Schnell-Zugriffe zu den gespeicherten Sendern oder den Weckzeiten sowie der WPS-Knopf (WiFi Protected Setup) sind unter dem alphanumerischen Display angebracht. Per WPS können Sie das Internetradio binnen Sekunden automatisch mit dem Heimnetzwerk verbinden lassen.

Für den Remote-Zugriff bietet Hama die Smart Radio App für iOS- und Android-Geräte zur Fernbedienung des Digitalradios vom Smartphone oder Tablet aus. Als zusätzliche Audio-Schnittstellen stehen zwei 3,5mm-Klinkenbuchsen zur Verfügung, die jeweils als Ausgang für Kopfhöher oder als Anschluss für eine externe Musik-Quelle dienen. Typische Radio-Features wie Wecker, Sleep-Timer und Snooze-Funktion unterstützt das DIR 3000 ebenso.

Ab August 2014 bringt Hama die Version 2 der DIR 3000 in den Handel. Hauptunterschied zum aktuellen Modell ist, dass die neue Version über einen USB-Anschluss Typ A verfügt und Spotify-Unterstützung bietet. Der Unterschied ist laut Hama auf der Verpackung deutlich zu erkennen.

Das Hama DIR 3000 Digitalradio unterstützt neben digitalen- und analogen Radio-Empfang Internetradio und Musik-Streaming über das Heimnetzwerk. (Bild: Hama)

Dual Radio Station IR 6S

Bei dem Dual IR 6S handelt es sich ebenfalls um einen internetfähigen Triple-Tuner, mit dem der Hörer zwischen UKW-, DAB- oder Internetradio-Programmen wählen kann. Das kompakte Radio bietet zum Preis von 179,99 Euro (UVP) neben Streaming-Funktionen für eigene Musik-Inhalte (UPnP) und einer App für die Fernsteuerung zusätzlich Zugang zum Musik-Streaming-Dienst ?Spotify". Mit der Spotify-Connect-Funktion dieses Digital-Radios können Anwender direkt auf den diesen Internet-Musikdienst zugreifen.

Diese Funktion unterstützt jedoch nur den kostenpflichtigen Spotify-Premium-Account, den Spotify für 9,99 pro Monat anbietet. Wer auf den Spotify-Dienst verzichten kann, findet mit der Dual Radio Station IR 6 ein passendes Modell. Für den DAB- und UKW-Empfang kann die Radio Station IR 6S jeweils zehn Sender speichern. Die Web-Radioprogramme lassen sich hingegen nicht einzeln speichern, jedoch können Sie im Menü des Radios eine Liste mit den zuletzt gehörten Internet-Sendern abrufen. Ferner steht eine weitere Liste zur Verfügung, die Web-Radio-Sender nach Ländern ordnet.

Für die Musikwiedergabe verfügt das Gerät über zwei interne Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils 3 Watt. Auf der Rückseite des Radios steht ein AUX-In-Eingang zum Anschluss externer Audio-Geräte wie MP3-Player, Smartphone oder Tablet zur Verfügung. Als Audio-Ausgang bietet dieses Digital-Radio jedoch nur einen Kopfhärer-Anschluss..

Dual Radio Station IR 6S in Holzoptik mit Dot-Matrix-LC-Display (Quelle: Dual)

Grundig Sonoclock 890 A WEB

In den meisten Haushalten ist das Küchen-Radio bereits fester Bestandteil des Küchen- Interieurs. Für Radio-Liebhaber, die das Morgen-Programm ihres Lieblings-Senders beim Frühstück auf keinen Fall missen wollen, bietet der Hersteller Grundig mit dem Sonoclock 890 A WEB ein modernes Küchenradio, das speziell für die hängende Montage unter Oberschränken ausgelegt ist. Neben der WLAN-Funktion für Web-Radio unterstützt das Sonoclock Audio-Streaming via UPnP, bietet einen USB-Anschluss zur Audio-Wiedergabe jeweils zehn Speicherplätze für UKW-, DAB- und Internet-Sender.

Der Timer lässt sich auf bis zu 300 Minuten einstellen und kann so zusätzlich als Koch-Uhr oder Kurzzeit-Wecker dienen. Für die normale Weck-Funktion lassen sich zwei feste Weckzeiten Zeiten definieren, wobei als Weck-Ton entweder ein Radio-Programm oder ein Weck-Signal zur Verfügung steht. Zudem bietet das Küchenradio von Grundig einen analogen Audio-Eingang über einen 3,5-mm-Klinken-Anschluss, mit dem sich Musik von einem externen Gerät über den integrierten 2,5 Watt Lautsprecher abspielen lässt.

Grundig Sonoclock 890 A WEB mit Aluminium-Verkleidung ist für den Unterbau an Küchen-Oberschränken ausgelegt. (Bild: Grundig)

Übersichtstabelle Internetradios ohne Docking-Funktion

Hersteller

Argon

Dual

Dual

Grundig

Grundig

Hama

Roberts

Roberts

Roberts

Sangean

Sangean

Gerätename

iNet 3+

Radio Station IR 6

Radio Station IR 6S

Cosmopolit 7 A Web

Sonoclock 890 A WEB

DIR 3000

Revival iStream

Stream 93i

Stream 205 Black

WFR 28D

WFR 29D

Gerätetyp

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Hybrid-Radio

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Internetradio

Hersteller-Webseite

www.argonradio.de

www.dual.de

www.dual.de

www.grundig.de

www.grundig.de

www.hama.de

www.robertsradio.de

www.robertsradio.de

www.robertsradio.de

www.sangean.eu

www.sangean.eu

Gewicht

2,1 kg

1,4 kg

1,4 kg

1,1 kg

1,6 kg

2,2 kg

2,5 kg

1,9 kg

1,39 kg

0,85 kg

0,9 kg

Maße (Breite x Höhe x Tiefe) (in mm)

270 x 140 x 120

280 x 135 x 90

280 x 135 x 90

252 x 127 x 79

276 x 60 x 150

300 x 155 x 125

247 x 150 x 125

240 x 205 x 130

295 x 175 x 110

237 x 148 x 62

259,8 x 136, 8 x 70,9

Preis (UVP)

315

119,99

179,99

199,99

229,99

149

299,90

299,90

249,90

199

249

DAB/DAB+

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

UKW

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Band L

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Dynamic Reconfiguration

nein

nein

nein

ja

ja

ja

nein

ja

nein

nein

nein

Ensemble Name

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Senderbezogener Radio-Text

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Signal Indikator

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Journaline

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

Slide Show

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

Unterstützte Datei-Formate

AAC+, FLAC, MP3, WMA, WAV

AAC+, FLAC, MP3, Real, WMA

AAC, AAC+, FLAC, MP3, WAV, WMA

AAC, MPEG, MP3, WMA

AAC, MPEG, MP3, WMA

AAC, FLAC, MP3, Real, WMA

AAC, FLAC, MP3, WMA

AAC, FLAC, MP3, WMA

AAC, FLAC, LPCM, MP3, Real Audio, WAV, WMA

AAC+, MP3, Real Audio, WMA

AAC+, MP3, Real Audio, WMA

Sender-Speicher

10 DAB / 10 Internetradio / 10 UKW

10 DAB / 10 UKW

10 DAB / 10 UKW

10 DAB / 10 Internetradio / 10 UKW

10 DAB / 10 Internetradio / 10 UKW

10 DAB / 10 Internetradio / 10 UKW

20 DAB / 20 Internetradio / 20 UKW

120 DAB / 120 Internetradio / 120 UKW

5 DAB / 5 Internetradio / 5 UKW

5 DAB / 5 Internetradio / 5 UKW

5 DAB / 5 Internetradio / 5 UKW

Internetradio

ja (1)

ja (1)

ja (1)

ja (15)

ja (15)

ja (15)

ja (1)

ja (1)

ja (1)

ja (1)

ja (1)

LAN

ja

nein

nein

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

Unterstützte WLAN-Standards

b,g (12)

b, g

b, g

b,g

b,g

b, g, n

b, g

b, g

b, g

b, g

b, g

DLNA

ja

nein

nein

nein

nein

(16)

nein

nein

nein

ja

ja

UPnP

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Bluetooth

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

ja

nein

nein

nein

USB-Anschluss

nein

nein

nein

1 x USB Typ A,
1 x USB Typ B

1 x USB Typ A,
1 x USB Typ B

nein

1 x USB Typ A

1 x USB Typ A

1 x USB Typ A,
1 x USB Typ B

1 x USB Typ A

1 x USB Typ A

NFC

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Airplay

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

nein

ja

Update-Möglichkeit

ja, über Internet

ja

ja

ja (via USB)

ja (via USB)

ja (automatische via Internet)

ja

ja

ja

ja

ja

integrierte Lautsprecher

1 x 7 Watt

2 x 3 Watt

2 x 3 Watt

1 x 1,5 Watt

1 x 2,5 Watt

2 x 5 Watt

1 x 1 Watt

1 x 4,4 Watt / 2 x 3,8 Watt

2 x 3 Watt

1 x 1,2 Watt

2 x 1 Watt

externer Lautsprecher-Anschluss

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Display

4-zeiliges OLED-Display

Alphanumerisch

Alphanumerisch

LCD-Dot-Matrix

LCD-Dot-Matrix

LCD

Alphanumerisch

Alphanumerisch

Alphanumerisch

LCD

LCD

Fernbedienung

ja

nein

nein

ja

ja

ja

ja

ja

ja

nein

nein

Stromversorgung Netzteil / Akku

ja / nein

ja / nein

ja / nein

ja / nein

ja / nein

ja / nein

ja / ja (8)

ja / nein

ja / ja (9)

ja / ja (10)

ja / ja (11)

Leistungsaufnahme Betrieb [in Watt]

k.A.

9

9

8

28

9

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

Leistungsaufnahme Standby-Modus [in Watt]

k.A.

<1

<1

4

6

0,86

k.A.

k.A.

k.A.

< 1

< 1

Leistungsaufnahme ausgeschaltet [in Watt]

k.A.

k.A.

k.A.

<1

<1

0 (5)

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

k.A.

Akku-Laufzeit

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

je nach Batterie

entfällt

je nach Batterie

k.A

k.A

Akku-Kapazität [in mAh]

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

je nach Batterie

entfällt

je nach Batterie

k.A

k.A

Akku-Wechsel durch Hersteller/Endverbraucher

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

entfällt

Endverbraucher

entfällt

Endverbraucher

Endverbraucher

Endverbraucher

Docking-Funktion

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Externer Antennen-Anschluss

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

nein

CD-Player

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Alarm-Funktion

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

ja

Time Shift

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

ja

nein

nein

nein

Aufnahme-Funktion

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Kopfhörer-Anschluss

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

Audio-Eingang (analog)

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

Audio-Ausgang (analog)

1 x 3,5 mm Klinke

nein

nein

nein

nein

nein

1 x Cinch

1 x Cinch

nein

1 x 3,5 mm Klinke

1 x 3,5 mm Klinke

Audio-Eingang (digital)

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Audio-Ausgang (digital)

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

nein

Besondere Merkmale

Remote Control per Argon iRemote App für iOS und Android, WPS-Unterstützung

WPS

WPS, Dual-DOK-App für iOS und Android, Spotify-Unterstützung

Unterbau-fähig

WPS, Remote Control per Hama Smart Radio App für iOS- und Android-Geräte, ab August 2014 ist Version 2 im Handel, die einen USB-Anschluss Typ A hat und Spotify-Unterstützung bietet.

Steuerung über Roberts Connector App für iOS-Geräte, Musik-Wiedergabe über USB, WPS- Unterstützung

Roberts Connector-App für iOS, Spotify-Unterstützung, 2.1 System (2 Lautsprecher, 1 Subwoofer), WPS-Unterstützung

Steuerung über Roberts Connector App für iOS,Last.fm-Support, WPS-Unterstützung

WPS, Remote Control über iSangean App für iOS und Android, Equalizer

WPS, Slideshow & RadioVIS per iSangean App für iOS und Android, Equalizer

Fussnoten: 1) über das Internetradio-Portal Frontier Silicon Radio Portal, 2)Internetradio ist nur in Verbindung mit Smartphone/Tablet via "SongPal"-App (bzw. DLNA Software via PC) möglich, 3) Davon 1x durch CD-Player-Modul belegt, 4) Aufnahme auf Cloud-Speicher. 25 GB kostenloser Speicher enthalten. 5) Ohne den Akku zu laden, 6) Hersteller-Akku, 7) Optional erhältlich, kann vom Endverbraucher gewechselt werden, 8) Optional, 4 Batterien vom Typ Mono D (LR20), 9) Optional, 6 Batterien vom Typ Mono D (LR20), 10) Optional, 4 wiederaufladbare Batterien Typ Monod (HR20) oder 4 Batterien Typ Mono D (LR20), 11) Optional, 6 wiederaufladbare Batterien Typ Monod (HR20) oder 6 Batterien Typ Mono D (LR20), 12) Händlerangabe, 13) LAN über optionalen USB-to-LAN-Adapter möglich, 14) über das Pure Connect Portal https://connect.pure.com/de, 15) über das vTuner Radio Portal, 16) kompatibel, nicht zertifiziert, 17) Eigenes Portal unter https://www.noxonconnect.de/

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Report TELI ? energiesparende Prozessor-Technik
Intels neue Server-Architektur amortisiert sich schon binnen Jahresfrist oder gar noch schneller. Und das nicht nur, weil sie mehr leistet: Moderne Prozessor-Technik spart Arbeit, Platz und Energie. [mehr]
Report TELI "Kaltes Licht schont Umwelt und Geldbeutel"
Glühlampen droht der gesetzliche Bann. Sogenannte Energiesparlampen sind allerdings nicht unproblematisch. Ob und wie es mit LED-Licht besser geht, klärte ein TELI-Expertengespräch, in dem Sharp über den aktuellen Stand der Technik informierte. [mehr]
Anzeige