tom's networking guide
 
Anzeige

Test - Devolo Microlink dLAN Audio

04. 06. 2004
Arno Kral
Tom's Networking Guide

Devolo MicroLink dLAN Audio

Töne aus dem Stromnetz

Die Powerline-Communications-Technologie für die Verteilung von Audio anzubieten ist eine Spezialität der Aachener devolo AG. Hoch interessant - die dLAN-Audio-Adapter können sogar MP3-Musik aus dem Internet für die Stereoanlage beziehen, ohne dass ein PC online sein muss.
.

Töne aus dem Stromnetz

Ton im Strom - devolo dLAN Audio-Adapter vernetzen analoge und digitale Audio-Signale mit HomePlug-Technologie über Stromkabel.

Die HomePlug-Technologie hilft, elegant das Problem zu lösen, im Privathaushalt oder im Kleinunternehmen ein Netzwerk ohne neue Kabel aufzubauen. Natürlich böte sich für diese Aufgabe die Einrichtung eines drahtlosen Netzes an - ein solches muss indes nicht überall erwünscht sein (elektromagnetische Abstrahlung), kann von den baulichen Gegebenheiten überfordert sein (zu dicke Wände, zu viel Wasser im Gebälk) oder schlicht bereits wegen anderer Netzwerk-Aufgaben (drahtloser Internet-Zugang, SmartDisplay, etc.) "dicht" sein.

Als Alternative bietet sich - nicht nur in diesen Fällen - die Einrichtung eines Power-Line-Communication-Netzwerkes (PLC) an. PLC war vor einigen Jahren von Protagonisten wie REW (Rheinisch Westfälische Elektrizitätswerke) mit enormen Marketing-Elan als Access-Technologie zur Überbrückung der Last Mile sehr hoch gespielt worden, um den Börsengang mit der guten Nachricht vorzubereiten, man könne ohne (ein von Telefongesellschaften anzumietendes Telefonkabel) den eigenen Stromkunden Internet-Zugänge anbieten. Weitere Energieversorger wie EnBW (Baden Württemberg) oder BewAG (Berlin) fuhren eine Zeit lang auf diesem Marketing-Zug mit. Aber mangels Erfolg verschwand das Thema Power Line Communications (PLC) - nicht nur bei einem seiner Haupt-Protagonisten, dem Schweizer Dienstleistungsanbieter für Telekommunikationssysteme Ascom wieder in der Versenkung, bis sie im Jahr 2002 als Homenetworking-Technologie wie Phoenix aus der Asche stieg. Was war geschehen? Die US-amerikanische Firma Intellon hatte ein preiswertes PLC-Chipset entwickelt und eine nennenswerte Anzahl von Unternehmen hatte sich zur HomePlug-Allianz zusammen gefunden, um PLC-Netzwerkkomponenten herstellerübergreifend kompatibel zu gestalten.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Vergleichstest Netzwerk-Player
Netzwerk-Player senden Musik, Videos und Fotos vom PC auf Stereoanlage und Fernsehgerät. Die Navigation durch Titel und Alben steuert eine Fernbedienung, der Lüfterlärm bleibt außen vor. [mehr]
iTheater DMS 110
Der iTheater DMS 110 von Webpro soll jede Art von Multimediadaten einfach und drahtlos vom PC in das heimische Wohnzimmer bringen. Wir haben uns angeschaut, ob das auch so einfach klappt. [mehr]
Roku M1000
Rokus Audio-Netzwerk-Player glänzt mit ansprechendem Design, einer Vielzahl von Audio-Anschlüssen und -Formaten. Wir testen, ob der M1000 auch in der Praxis eine "bella figura" abgibt. [mehr]
Terratec Noxon Audio
Der Nur-Audio-Netzwerk-Player hängt drahtlos via WLAN-G im Heimnetz. Der erstaunlich niedrige Preis animiert einfach so zum Mitnehmen. Wir testen ob er hält, was Terratec verspricht. [mehr]
Streamen von Audio und Video
UPnP kennen viele aus dem Setup-Menü ihres Internet-Routers. In letzter Zeit macht UPnP jedoch auch abseits der Internet-Connectivity von sich reden ? und zwar dann, wenn es um das Streaming von Audio- und Video-Dateien geht. [mehr]
Workshop - Homeplug
Drahtlose Netzwerke haben ein Problem: Durch dicke stahlbewehrte Betonwände kommen sie kaum durch. Mit Powerline- oder HomePlug-Adaptern erfolgt die Netzwerk-Übertragung übers heimische Stromkabel. Wir zeigen die Installation von verschiedenen Fabrikaten [mehr]
Anzeige