tom's networking guide
 
Anzeige

WLAN-Internet-Access mit Flash-Sicherheits-Client

25. 07. 2005
Eric Tierling
Tom's Networking Guide

AVM Fritz!Box WLAN 3050 und USB-Stick

Einfach, sicher, drahtlos

Lange Zeit hatte AVM Bluetooth favorisiert und war erst 2004 in WLAN eingestiegen. Mit Fritz!Box WLAN3050 und Fritz!WLAN USB Stick mit Flash bringt er ein performantes WLAN-Router-Client-Pärchen, das die Handhabung der Sicherheit sehr vereinfacht.
.

Funknetzwerk-Duo aus Berlin

Nachdem AVM lange Zeit Bluetooth als einzige Funklösung favorisiert hatte, besann sich der Berliner Kommunikationsspezialist letztes Jahr eines besseren und sprang ist doch noch auf den WLAN-Zug auf. Mittlerweile liefert der Hersteller mehrere, mit 802.11b/g-Fähigkeiten versehene DSL-Router und VoIP-Anlagen. Vor kurzem hat AVM mit dem Fritz!WLAN USB-Stick nun auch die Bühne der WLAN-Client-Adapter betreten. Gleichzeitig präsentierte AVM mit der Fritz!Box WLAN 3050 den dazu passenden WLAN-DSL-Router, der dank Stick & Surf-Technik die Sicherheitskonfiguration des WLAN-Adapters automatisch erledigen kann. Obgleich es DSL-Router und WLAN-Stick einzeln gibt, zeigen beide Produkte Ihre besonderen Stärken im kombinierten Einsatz.

WLAN-Sicherheitskonfiguration leicht gemacht ? mit dem Gespann aus AVMs Fritz!Box WLAN 3050 und dem Fritz!WLAN USB-Stick.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Linksys Router mit echten 108 MBit/s
Zu bis zu Achtmal mehr Geschwindigleit und zu bis zu Dreimal mehr Reichweite soll die True-MIMO-Technologie den Speed and Range eXtended SRX-WLAN-Komponenten von Linksys verhelfen. Wir haben getestet, wie weit die Cisco-Tochter diese Versprechen einhalten [mehr]
Netgear RangeMax
Die Rangemax-Technologie, verspricht Netgear, bringe gegenüber Standard-WLAN-G bis zum Dreifachen der Leistung bis zum Zehnfachen der Reichweite im WLAN. Da ist was dran! [mehr]
Belkin Router mit echten 108 MBit/s
Sechsmal schneller und eine achtmal größere Reichweite verspricht Belkin für den "kabellosen DSL/Kabel-Router". Wir haben getestet, ob die True-MIMO-WLAN-Geräte das Versprechen einhalten ? und prompt Belkin beim Flunkern erwischt. [mehr]
Augenwischerei mit großen Zahlen
Nur wo 54 MBit/s d'raufsteht, sind auch 54 MBit/s drin. Falsch! Denn die Hälfte der Bandbreite brauchen alleine zwei WLAN-Komponenten, um überhaupt miteinander reden zu können. Der klägliche Rest bleibt für die Übertragung von Nutzdaten ? und manchmal sin [mehr]
Asus WL-530g
Die Miniaturisierung macht auch vor WLAN-Routern nicht halt: In den derzeit kleinsten uns bekannten im Formfaktor eines Limburger Käses hat Asus eine WLAN-G-Access-Point, einen Internet-Router, einen 4-Port-Switch und eine Firewall gepackt. [mehr]
Intel Sonoma
Intel feiert Centrino als Erfolg und legt mit der Sonoma-Version noch mal nach. Wie sie funktioniert und welche Notebooks die neue Plattform für WLAN-Funk und VoIP-Anwendungen nutzen, lesen Sie hier! [mehr]
Vodafone Mobile Connect Card UMTS
UMTS, auch als 3G bekannt, ist in vielen Großstädten schon verfügbar. Wir testen eine Karte für Notebooks, die UMTS und GPRS gleichermaßen beherrscht. Vodafone verspricht Übertragungsraten von 384 KBit/s - das ist 27 Mal schneller als ein 14 KBit/s-Handyz [mehr]
Report - WLAN Sicherheit
Der Einsatz von Funk-LANs erfordert besondere Sicherheitsmaßnahmen. Wer sich allein auf die integrierte Verschlüsselung verlässt, muss jederzeit mit Hacker-Angriffen rechnen. [mehr]
Zyxel Prestige 2000W WLAN-SIP-Handy
VoIP steht vor dem Durchbruch: die Anbieter stehen bereit, Software auch, nur Hardware kommt zögerlich auf den Markt. ZyXEL gehört hier zur Vorhut und wagt sich mit seinem WLAN-VoIP-Telefon gleich zwei Schritt nach vorn. [mehr]
Anzeige