tom's networking guide
 
Anzeige

Test MSI ePower 200AV 11n Desktop AP

PLC-WLAN-Hybrid für flotte und große Heimnetzwerke mit Komfort

Streaming-Testergebnisse

Video- und Audio-Streams können erheblich mehr Daten über die Stromleitungen transportieren als TCP/IP-Verbindungen mittels Dateiabfragen. Im Gegensatz zum TC-Protokoll erfolgt bei UDP jedoch keine Quittierung pro Datenpaket ? die Applikation sendet verlorene Pakete nicht erneut, weil sie von deren Verlust keine Kenntnis erhält. Das Verhalten einer Verbindung hängt zudem wesentlich von ihrem Lastzustand ab: Wenn ein Mechanismus zum Reduzieren der Sendegeschwindigkeit fehlt, kann das verbindungslose Streaming-Protokoll UDP/RTP ? im Gegensatz zu TCP/IP ? die Verbindung sogar überlasten. Dann kommt es zur "Verstopfung".

Zur Messung der maximal möglichen Übertragungs-Geschwindigkeit im Streaming-Modus schickt das IxChariot-Messscript erheblich mehr Daten über die PLC-Strecke ? in diesem Fall rund 250 MBit/s ? als dieser tatsächlich übertragen kann.

Ähnlich wie beim Corinex WLAN HPAV wird beim Streaming via UDP die von der Fast-Ethernet-Schnittstelle bereitgestellte Bandbreite von MSI ePower 200AV WLAN 11n-Adaptern fast vollständig ausgenutzt. (©Smartmedia PresSservice)

An unkritischen Messorten wie "Arbeit" reicht die Bandbreite sogar aus um vier HDTV-Streams mit einer durchschnittlichen Datenrate von 20 MBit/s zu bewerkstelligen. Im "Dachgeschoß" ist allerdings keine HDTV-Übertragung möglich, da hier die vorhandene Bandbreite nicht ausreicht.

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Netzwerktests für Triple-Play
Linkraten lügen, gleich, ob es um WLAN oder Powerline geht. Erst seriöse Netzwerktests in realer Umgebung können mit Tools wie IxChariot ermitteln, welche Nettodatenrate, Streaming-Performance und Telefonie-Qualität in Wirklichkeit zu erwarten sind. [mehr]
Test Zyxel PLA-491
Die Datenübertragung über Stromleitung ist bequem, aber keineswegs immer sicher. Filter sollen helfen. Zyxel hat Homeplug AV mit Filter und Ethernet-Switch kombiniert. [mehr]
Workshop Medienspeicherung und Verteilung
Eigene Videos, Digitalfotos und MP3-Song immer und überall hören und sehen, ohne langes Suchen durch zentrale Medienspeicherung und Medienabruf vom PC, TV-Gerät und Handy aus. [mehr]
Test CA ARCserv Backup r12
Die jüngste Version der Backup-Software für Unternehmen weist im Management- und Sicherheitsbereich viele neue Funktionen auf. Was das Produkt in der Praxis leistet, hat sich IAIT angesehen. [mehr]
Test Zyxel PLA-400
Die Homeplug-AV-Modems im PLA-400 Kit von Zyxel eignen sich als drahtloser Ersatz für Fast-Ethernet-Kabel, etwa um in einer Wohnung Zimmer zu versorgen, die WLAN nicht erreicht. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Anzeige