tom's networking guide
 
Anzeige

Test Stonesoft IPS 1030

30. 01. 2010
4.5/5
Dr. Götz Güttich
Tom's Networking Guide

Test Stonesoft Intrusion Prevention System

Schutz für's Netz bei vollem Durchblick

Die modulare Sicherheitslösung soll Admins beim Filtern von relevanten Informationen helfen und laufende Angriffe auf das Unternehmensnetz abwehren
Stonesoft IPS
.

Test Stonesoft Intrusion Prevention System

Das Stonegate Intrusion Prevention System (IPS) lässt sich genau wie die Firewall-/VPN-Lösung des gleichen Herstellers über das Stonegate Management Center verwalten. Das IPS besteht aus mehreren Komponenten, nämlich dem Sensor, der an strategisch wichtigen Punkten im Netzwerk sitzt (in großen Netzen ergibt es Sinn, mehrere Sensoren an relevanten Knotenpunkten zu platzieren) und dem Analyzer, der die von den Sensoren gesammelten Daten an zentraler Stelle zusammenträgt und analysiert. Der Analyzer stellt das Kernstück des IPS dar, denn er stuft ein, welche Datenverbindungen als potentiell gefährlich anzusehen sind und welche nicht. Dabei berücksichtigt er die aktuellen Gegebenheiten: Erhält er beispielsweise von einem Sensor Informationen über ein gesteigertes Verkehrsaufkommen, etwa durch eine große Zahl an HTTP-Anfragen, so stuft er diese Tatsache als deutlich weniger bedrohlich ein, als wenn er die gleichen Informationen von mehreren im Netz verteilten Sensoren erhält und somit zu dem Schluss kommt, dass ein groß angelegter DoS-Angriff vorliegt. Zum Sensor und dem Analyzer kommen noch ein Log-Server, der die gesammelten Daten vorhält und das bereits angesprochene Management Center, über das die IT-Verantwortlichen die Lösung verwalten.

Das Stonegate Intrusion Prevention System (IPS) von Stonesoft hilft als modulare Sicherheitslösung Admins beim Filtern relevanter Informationen und bei der Anwehr laufender Angriffe auf das Unternehmensnetz. (Bild: Stonesoft)

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Test Gateprotect xUTM-Appliance V8
IT-Abteilungen wachsen selten im Gleichschritt mit den Aufgaben, die sie erfüllen sollen. Umso wichtiger ist es, dass Sicherheits-Lösungen auch ohne spezielle Einarbeitung einfach und schnell zu konfigurieren sind. [mehr]
Test Sonicwall TZ 190 Enhanced
Viel mehr als nur ein Netzwerkrouter mit UMTS-Failover weist das Produkt einen verwaltbaren Switch mit acht Ports, Firewall-Funktionalitäten und weitere Sicherheitsfunktionen auf. Das Testlabor des IAIT hat sämtliche Funktionen unter die Lupe genommen. [mehr]
Test SurfControl Web Filter Appliance
Die neue Web Filter Appliance von SurfControl soll Administratoren kleiner, mittlerer und großer Unternehmen in die Lage versetzen, die Sicherheit ihrer IT-Infrastrukturen auf einfache Art und Weise zu erhöhen. IAIT hat das Produkt im Testlabor genau unte [mehr]
Remotedesktop mit Windows XP
Mit der Remotedesktop-Funktion in Windows XP Professional wird der PC von einem Client-Computer über eine Netzwerkverbindung ferngesteuert. Die Einrichtung ist einfach, erfordert aber Sicherheitsvorkehrungen. Unser Workshop zeigt, was zu tun ist. [mehr]
Innominate mGuard und Watchguard Firebox X Edge
Im zweiten Teil vergleichen wir Security-Appliances für Arbeitsgruppen und kleinere Unternehmen. Im Testlabor konnten sie zeigen, wie gut Internet-Zugänge schützen VPN-Verbindungen aufbauen können. [mehr]
Innominate mGuard
Knallrot, mausgroß wie eine Computermaus und keine Form zu pressen ? das kann kein richtiges Sicherheits-Appliance sein! Wir haben uns das Gerät angeschaut und bemerkenswertes festgestellt. [mehr]
Firewalls für kleine Netze
Selbst Arbeitsgruppen und kleinere Unternehmen brauchen Firewalls ? sei es für den geschützten Internet-Zugang oder für die VPN-Anbindung von Partnern oder Filialen. Wie viel Sicherheit die Produkte von Telco Tech und D-Link bieten, zeigt unser Test. [mehr]
Anti-Spyware
Neben Viren und Spam quälen Ad- und Spy-Ware die Internet-Benutzer. Diese Werbe- und Ausspähprogramme befallen PCs oft im Huckepack mit beliebter Shareware. Wir haben die Wirksamkeit von vier Anti-Spyware-Tools untersucht. [mehr]
Personal Firewalls unter Windows XP
Schutz vor Viren und Würmern ist heutzutage wichtiger denn je. Das Service Pack 2 für Windows XP verbessert dafür die Systemsicherheit. Doch kann sich die neue Microsoft-Firewall gegen Produkte von der Konkurrenz durchsetzen? [mehr]
Client-basierte Spam-Filter
Unerwünschte Emails mit dubiosen Versprechungen stören im Arbeitsalltag. Besonders für kleinere Büros eignen sich dafür Client-basierte Spam-Filter. Wir haben vier dieser Lösungen unter die Lupe genommen. [mehr]
Anzeige