tom's networking guide
 
Anzeige

Test NCP Secure Enterprise Solution V2

Vollautomatischer VPN-Betrieb

Fazit

Im Test konnte die Secure Enterprise Solution von NCP voll überzeugen. Auch wenn die in diesem Test beschriebenen Konfigurations-Schritte etwas langwierig erscheinen mögen, so waren sie doch in der Praxis schnell durchgeführt und nach dem Abschluss der Konfiguration haben die Administratoren mit dem VPN-Produkt kaum noch Arbeit, solange nicht das Unternehmen umstrukturiert wird oder neue Komponenten ins Haus kommen, die eingebunden werden müssen. Besonders gut hat uns die Anbindung der Windows-Zertifikatsdienste über den auf dem Zertifizierungs-Server laufenden Service gefallen, da damit sämtliche mit der Zertifikats-Verwaltung zusammenhängenden Arbeitsschritte direkt über das NCP-Konfigurations-Tool ablaufen können. Es ist also nicht nötig, manuell mit Web-Interfaces, Certificate-Requests und Zertifikats-Dateien zu arbeiten, was den ganzen Vorgang sehr transparent und einfach macht. Ebenfalls positiv hervorzuheben: die leistungsfähige Skript-Sprache, die das Automatisieren fast aller Arbeitsgänge ermöglicht. Unser Skript übernahm komplett die Kommunikation zwischen Management Server, Active-Directory-Controller und Zertifizierungsstelle, um den Anwendern genau auf sie zugeschnittene Nutzerprofile mit Zertifikaten zur Verfügung zu stellen, die diese dann nur noch auf ihre Client-Systeme importieren mussten. Einfacher geht es definitiv nicht und sowohl Benutzer als auch Administratoren haben mit der Verwaltung beziehungsweise Konfiguration der VPN-Zugänge kaum Arbeit. Der leistungsfähige Client, die Monitoring-Funktionen und das Policy-Enforcement runden den positiven Gesamteindruck des Produkts ab.

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Test Datacore SANsymphony V R8
Mit SANsymphony-V bietet Datacore eine leistungsfähige Software-Plattform zum Bereitstellen, Teilen, Migrieren, Replizieren, Erweitern, Konfigurieren und Upgraden von Speicher ohne Verzögerungen und Downtime. IAIT hat sich angesehen, was die aktuelle Vers [mehr]
Test Entuity Eye of the Storm 2011 Enterprise
Je umfangreicher die Netzwerke, desto schneller verlieren Administratoren ohne geeignete Tools den Überblick. Entuity Eye oft he Storm 2011 bietet verschiedene Methoden an, mit denen die bestehende Infrastruktur zumindest teil-automatisch erfasst werden k [mehr]
Test Kroll Ontrack PowerControls 6.0
Exchange- und Sharepoint-Server sind längst in vielen Unternehmen unverzichtbarer Bestandteil der Unternehmens-Infrastruktur. Die unabdingbaren Backup-Szenarien werden dabei aber oft vernachlässigt. Hauptsache es gibt ein Backup, wie erfolgreich sich Date [mehr]
Workshop Medienspeicherung und Verteilung
Eigene Videos, Digitalfotos und MP3-Song immer und überall hören und sehen, ohne langes Suchen durch zentrale Medienspeicherung und Medienabruf vom PC, TV-Gerät und Handy aus. [mehr]
Test CA ARCserv Backup r12
Die jüngste Version der Backup-Software für Unternehmen weist im Management- und Sicherheitsbereich viele neue Funktionen auf. Was das Produkt in der Praxis leistet, hat sich IAIT angesehen. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Anzeige