tom's networking guide
 
Anzeige

Test SEH myUTN-80 V2

Zentrale Dongle-Verwaltung im Netz

Fazit

Im Test hinterließ der myUTN-80 einen ausgesprochen guten Eindruck. Die übersichtlichen Verwaltungswerkzeuge bringen alle wichtigen Funktionen mit und lassen sich schnell und einfach bedienen. Das ganze System bleibt der Dongle-gesicherten Software gegenüber transparent und die Programme verhalten sich genauso, als ob der Dongle lokal vorhanden wäre. Das Thema Sicherheit kommt ebenfalls nicht zu kurz. In diesem Zusammenhang möchten wir erneut auf die umfassenden Authentifizierungs-Funktionen, die Port-Schlüssel, die VLAN-Unterstützung und die einfach zu realisierende Datenverschlüsselung verweisen. Weitere intelligente Funktionen, die über die normalen marktüblichen Features hinausgehen, wie die Möglichkeit, das System per Mail zu administrieren und die IPv6-Unterstützung, heben die SEH-Lösung nochmals positiv aus der Masse heraus.

Mit dem SEH myUTN-80 lassen sich bis zu 8 Dongle zentral verwalten und bei Bedarf sogar verschlossen aufbewahren. (©Smartmedia PresSservice)

Leserkommentar

Jorja Jorja, Fri, 2. Dec. 2011 - 08:09:
Hey, good to find someone who aerges with me. GMTA.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Test Datacore SANsymphony V R8
Mit SANsymphony-V bietet Datacore eine leistungsfähige Software-Plattform zum Bereitstellen, Teilen, Migrieren, Replizieren, Erweitern, Konfigurieren und Upgraden von Speicher ohne Verzögerungen und Downtime. IAIT hat sich angesehen, was die aktuelle Vers [mehr]
Test Entuity Eye of the Storm 2011 Enterprise
Je umfangreicher die Netzwerke, desto schneller verlieren Administratoren ohne geeignete Tools den Überblick. Entuity Eye oft he Storm 2011 bietet verschiedene Methoden an, mit denen die bestehende Infrastruktur zumindest teil-automatisch erfasst werden k [mehr]
Test Kroll Ontrack PowerControls 6.0
Exchange- und Sharepoint-Server sind längst in vielen Unternehmen unverzichtbarer Bestandteil der Unternehmens-Infrastruktur. Die unabdingbaren Backup-Szenarien werden dabei aber oft vernachlässigt. Hauptsache es gibt ein Backup, wie erfolgreich sich Date [mehr]
Workshop Medienspeicherung und Verteilung
Eigene Videos, Digitalfotos und MP3-Song immer und überall hören und sehen, ohne langes Suchen durch zentrale Medienspeicherung und Medienabruf vom PC, TV-Gerät und Handy aus. [mehr]
Test CA ARCserv Backup r12
Die jüngste Version der Backup-Software für Unternehmen weist im Management- und Sicherheitsbereich viele neue Funktionen auf. Was das Produkt in der Praxis leistet, hat sich IAIT angesehen. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Anzeige