tom's networking guide
 
Anzeige

Test IAIT LSI NytroXD V2

Volle Leistung für datenhungrige Anwendungen

Fazit

Die NytroXD-Lösung konnte im Test überzeugen. Sie lässt sich relativ schnell und einfach implementieren und beschleunigt jede Art datenintensiver Anwendungen. Damit eignet sie sich nicht nur für mittlere Umgebungen mit MySQl-Datenbanken, wie in diesem Test, sondern auch für große Unternehmen mit Oracle Datenbanken und hohen Anforderungen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, nochmals darauf hinzuweisen, dass sich bei Bedarf mehrere Karten in Clustern zusammenfassen lassen. Da das Produkt sowohl Linux als auch Windows unterstützt, kann es in praktisch jeder Umgebung Verwendung finden. Ein kleiner Wermutstropfen liegt jedoch in der Beschränkung des Einsatzes auf einen bestimmten Linux-Kernel. LSI wird hier aber hoffentlich bald Abhilfe schaffen.

Die Konfigurations- und Verwaltungswerkzeuge wurden übersichtlich gestaltet und gut dokumentiert. Speicheradministratoren sollten keine Schwierigkeiten bei der Arbeit mit diesen Lösungen haben. Die Idee, mit den Programmen Profiler und Predictor vorab die zu erwartende Leistung von NytroXD zu bestimmen, hat uns ebenfalls gut gefallen. Last but not Least war die im Test erreichte Performance-Steigerung durchaus überzeugend. IT-Spezialisten, die mit dem Problem konfrontiert sind, ihre Anwendungen zu beschleunigen, müssen folglich unbedingt einen Blick auf NytroXD werfen.

Cachen sogenannter Hot Data, also viel genutzter Daten, kann deutliche Performance-Steigerungen bringen, nicht nur auf Datenbank-Servern. Mit NytroXD stellt LSI eine einfach zu handhabende Lösung bereit, die ohne großen Aufwand einsetzbar ist und zudem hoch-effizient. (©Smartmedia PresSservice)

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Test Datacore SANsymphony V R8
Mit SANsymphony-V bietet Datacore eine leistungsfähige Software-Plattform zum Bereitstellen, Teilen, Migrieren, Replizieren, Erweitern, Konfigurieren und Upgraden von Speicher ohne Verzögerungen und Downtime. IAIT hat sich angesehen, was die aktuelle Vers [mehr]
Test Entuity Eye of the Storm 2011 Enterprise
Je umfangreicher die Netzwerke, desto schneller verlieren Administratoren ohne geeignete Tools den Überblick. Entuity Eye oft he Storm 2011 bietet verschiedene Methoden an, mit denen die bestehende Infrastruktur zumindest teil-automatisch erfasst werden k [mehr]
Test Kroll Ontrack PowerControls 6.0
Exchange- und Sharepoint-Server sind längst in vielen Unternehmen unverzichtbarer Bestandteil der Unternehmens-Infrastruktur. Die unabdingbaren Backup-Szenarien werden dabei aber oft vernachlässigt. Hauptsache es gibt ein Backup, wie erfolgreich sich Date [mehr]
Workshop Medienspeicherung und Verteilung
Eigene Videos, Digitalfotos und MP3-Song immer und überall hören und sehen, ohne langes Suchen durch zentrale Medienspeicherung und Medienabruf vom PC, TV-Gerät und Handy aus. [mehr]
Test CA ARCserv Backup r12
Die jüngste Version der Backup-Software für Unternehmen weist im Management- und Sicherheitsbereich viele neue Funktionen auf. Was das Produkt in der Praxis leistet, hat sich IAIT angesehen. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Anzeige