tom's networking guide
 
Anzeige
14. 03. 2011
Dr. Götz Güttich
Tom's Networking Guide

Workshop Netgear UTM25

Schnell und sicher ins Netz

Netzwerke sind Angriffen ausgesetzt, sobald sie ans Internet angeschlossen sind. Gerade für kleinere Netze sind gestaffelte Lösungen mit Firewall, Antivirus und Intrusion Prevention System in getrennten Servern oder Appliances zumeist überdimensioniert. Abhilfe verschaffen Komplett-Lösungen, die unter dem Namen Unified Threat Management auf dem Markt sind. Dieser Workshop zeigt, wie die UTM25 von Netgear zu konfigurieren ist.
.

Einrichten der UTM-Appliance UTM25 von Netgear

Unified-Threat-Management-Appliances sind die eierlegenden Wollmilchsäue für Sicherheitsbelange im SOHO- und KMU-Bereich. Sie verbinden Mail-, Web- und Netzwerk-Sicherheit in einem Gerät und einer einheitlichen Konfigurations-Oberfläche. Im Bereich Mail-Sicherheit bieten sie sowohl Viren-Scanner als auch Spam- und Phishing-Filter, Web-Sicherheit wird über Spyware-Filter und Virenscanner gewährleistet und beim Thema Netzwerk-Sicherheit geht es vor allem um die Abwehr von Angriffe aus dem externen Netz in das interne Netz hinein. Daneben werden im Optimalfall zudem noch ungewöhnliche Aktivitäten innerhalb des Netzes erfasst. Die Nutzerzahl ist dabei nur durch den jeweils verfügbaren Daten-Durchsatz beschränkt.

Funktionen der Netgear UTM-Serie:

  • Anti-Malware Engine von Sophos
  • Netgear Stream Scanning Technologie
  • Anti-Spam Technologie von Mailshell
  • Internet-Analyse URL Filter in Kooperation mit Commtouch
  • ?Zero Hour?-Schutz
  • Intrusion Prevention System
  • Kontroll-Funktion für IM- und P2P-Anwendungen
  • VPN Remote-Access auf SSL und IPSec-Basis
  • VPN/Firewall integriert
  • Die UTM-Appliances von Netgear gibt es in vier Größen. Sie unterschieden sich in der Anzahl verfügbarer ein- und ausgehender Ethernet-Ports sowie im möglichen Durchsatz. (Bild: Netgear)

Leserkommentar

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*





*
*
Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Report WLAN-Mesh ? die Technik
Im Zusammenhang mit WLAN fällt immer öfter das Wort "Mesh". Worum genau es bei Maschen-Netzen geht, wie sie funktionieren und welche bereits verfügbar sind, erklärt der Tom's Networking Guide Deutschland. [mehr]
Firstlook Multi-Room Music System Bundle 150
Das neue Sonos Multi-Room Music-System bietet mehr Reichweite und mehr Komfort: Die Steuerung klappt nun ebenfalls mit Apples iPod Touch. [mehr]
Test Fritz!Box Fon WLAN 7270
AVMs Fritz!Box Fon WLAN 7270 verspricht, mit dem WLAN-N-Chipsatz von Atheros, die Anforderungen an ein Netzwerk im digitalen Zuhause komplett abzudecken. Ob's reicht? [mehr]
Firstlook T-Com Speedport W 100 Bridge
Lang hat die T-Com gezögert, WLAN wegen dessen Störanfälligkeit für die IPTV-Übertragung im Haus einzusetzen. Nun dient Funktechnik von Ruckus Wireless als Kabelersatz. [mehr]
Firstlook Trendnet TEW-633GR
Die mit Spannung erwartete neue WLAN-Generation drängt in die Verkaufsregale. Der zweite Entwurf für "Wireless N" will wirbt mit "schneller" und "weiter". Doch die mit IxChariot ermittelten Durchsatzwerte sind enttäuschend, wie unser Firstlook offenbart. [mehr]
Anzeige